Sonderseite   der   N U O Z   zum  R E W E
Deutschlandpokalwettbewerb 2008 in Mainz







    Andy Bandlow belegte einen sehr guten 4.Platz beim 20. REWE-Deutschlandpokalwettbewerb der besten Koch-Azubis in Mainz

    "Es ist uns bereits zum 12. Mal in Folge gelungen, mit einem Auszubildenden am REWE-Deutschland-Pokalwettbewerb in Mainz teilzunehmen." Aus diesen Worten des 2. Vorsitzenden des Köchevereins "Fischland-Darß" e.V., Walter Heinze, spürt man Stolz und Freude über die kontinuierlich erzielten sehr guten Ergebnisse der Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus unserer Region an der gemeinsam vom Rewe-Grossverbraucherservice und dem Verband der Köche Deutschlands seit 1988 alljährlich organisierten Veranstaltung.

    An diesen sehr guten Ergebnissen haben nicht zuletzt auch Walter Heinze selbst und ebenso der 1. Vorsitzende des Köchevereins, Hans Martens, übrigens ausgezeichnet als Top-Ausbilder des Jahres 2007, als engagierte und fachkompetente Trainer zu gleichen Teilen Anteil. Beide, Walter Heinze und Hans Martens, sind langjährige Küchenmeister.

    Unter den 19 Besten aus der gesamten Bundesrepublik, die sich in diesem Jahr für die Endrunde am 9. März qualifizierten, gehörte Andy Bandlow, Auszubildender zum Konditor bzw. Patissier als Zweitberuf im Romantik Hotel Fischerwiege und Cafe "Namenlos" in Ostseebad Ahrenshoop auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst.

    Vor seiner aktuellen Ausbildung zum Konditor absolvierte Andy Bandlow sehr erfolgreich eine Lehre zum Koch. Bei dieser hohen Leistungsdichte der besten Nachwuchsköche bzw. der besten Auszubildenden des 2. und 3. Ausbildungsjahres in Berufen des Gastgewerbes erkämpfte Andy Bandlow einen sehr guten 4.Platz, wozu ihm natürlich herzlich zu gratulieren ist.

    Mit der Aufgabe, Kalte Schauplatten für 4 Personen zu dem Thema "Vitaminparade von Gemüse und Tofu" in relativ kurzer Zeitspanne zu erschaffen, herzustellen bzw. zu kreieren, mussten für den Erfolg schon alle Register des Können, der Fantasie, des handwerklichen Geschicks und der Kreativität gezogen werden. Doch bei der Siegerehrung am Abend mit etwa 600 geladenen Gästen im historischen Kurhaus von Wiesbaden waren schnell die mühe- und stressvollen Stunden vergessen.

    Der Präsident des Verbandes der Köche Deutschlands, Ctefan Wohlfeil (der Vorname beginnt tatsächlich mit einem "C"), würdigte in seiner kurzen Ansprache die hervorragenden Leistungen aller Teilnehmer und bedankte sich beim REWE-Grossverbraucherservice für die großzügige Unterstützung bei der Nachwuchsförderung der Köche. Dazu Walter Heinze in unserem Gespräch: "Es war eine sehr gelungene Abschlussveranstaltung im Kurhaus Wiesbaden, für die auch wir uns recht herzlich bedanken möchten und die uns sicher noch lange in schöner Erinnerung bleiben wird!"


    -     Beitragserstellung:   13.03.2008    -

    Eckart Kreitlow

















Überblick über die NUOZ-Sonderseiten













Ostsee-Rundschau.de



Blick auf die Ostsee und den Strand in Ostseebad Dierhagen auf der Halbinsel Fischland in Mecklenburg-Vorpommern. Foto: Eckart KreitlowBlick auf die Ostsee und den Strand in Ostseebad Dierhagen auf der Halbinsel Fischland in Mecklenburg-Vorpommern. Foto: Eckart KreitlowBlick auf die Ostsee und den Strand in Ostseebad Dierhagen auf der Halbinsel Fischland in Mecklenburg-Vorpommern. Foto: Eckart Kreitlow



Ferienhof-Report.de






Ostseeküsten-Report



Eine Fähre der Scandlines Reederei verlässt Rostock mit Kurs Gedser / Dänemark. Foto: Eckart KreitlowEine Fähre der Scandlines Reederei verlässt Rostock mit Kurs Gedser / Dänemark. Foto: Eckart KreitlowEine Fähre der Scandlines Reederei verlässt Rostock mit Kurs Gedser / Dänemark. Foto: Eckart KreitlowEine Fähre der Scandlines Reederei verlässt Rostock mit Kurs Gedser / Dänemark. Foto: Eckart Kreitlow



Ostseetourismus















Blick auf die Eigenheimsiedlung Achterberg in Klockenhagen. Foto: Eckart Kreitlow



Touristenportal







Impressum