Alljährliche Blütenpracht im Rhododendronpark des Ostseebades Graal-Müritz. Foto: Eckart Kreitlow



Ostsee-Rundschau.de



Wirtschaftsregion Nordost

Wirtschaftsjournalistische Beiträge und
aktuelle Informationen aus der Ostseeregion


















Aus dem Posteingang - Neue Unabhängige Onlinezeitungen (NUOZ) Ostsee-Rundschau.de - 
      vielseitig, informativ und unabhängig - Präsenzen der Kommunikation und der Publizistik mit vielen Fotos und  bunter Vielfalt






-----Original-Nachricht-----

Betreff: AW: Gute Nachbarschaft mit Russland

Datum: 2021-04-27T21:32:11+0200

Von: "Siegfried Dienel" dienel_siegfried@hotmail.com




Hallo Detlef,

ich freue mich, dass Du mit mir Kontakt aufnehmen willst. Natürlich habe ich nach Deiner Mail erst einmal nach Dir „gegoogelt“.

Was ich da las, hat mich doch etwas irritiert, weil ich bisher noch nicht auf Deinen Namen gestoßen bin. Du arbeitest in der

Ökologischen Plattform DER LINKEN mit. Deine Meriten beeindruckten mich schon. Die angehangene PDF-Datei liegt genau

auf der Linie der heute früh abgeschickten E-Mail an Prof. Harzfeld. Ich werde sie auch an Dich senden, damit Du meine

„offenen Fragen“ besser verstehst. Ich schicke schon mal vorab die beiden Dateien, um die es mir geht.

Ich würde mich freuen, wenn Du als u.a. auch promovierter Biologe, Buchautor und Schreiber von Artikeln zu diesem Thema

mir helfen würdest. Wenn Du willst, schicke ich Dir meine Fragen dazu. Übrigens war Ralf mein Lehrer beim zentralen Lehrgang

der LINKEN als Schwerpunktbearbeiter des Bereiches „Kritik der politischen Ökonomie“.

Wir haben damals auf sein offen zugängliche Buch: „Den Kapitalismus verstehen“ zurück gegriffen.

Es war eines unserer Lehrmaterialien. Und, wenn es Dir Ralf noch nicht erzählt hat, ich habe als Organisator des ROTEN SALONS

in Stralsund im ersten Thema den Schwerpunkt auf die Klimaproblematik gesetzt.

Weitere Veranstaltungen danach sind wegen Corona ausgefallen, wobei mich Ralf unterstützen wollte. Wenn es Dich interessiert,

kann ich Dir ja mal eine Liste von Themen schicken, auf die ich mich durch eine intensive Materialsammlung schon seit Jahren

vorbereite. Das nächste Thema wäre „Digitalisierung, Industrie 4.0 und KI (AI) und deren Auswirkungen auf die Gesellschaft“ als

Voraussetzung für den darauffolgende ROTEN SALON zum Thema „bedingungsloses Grundeinkommen- Streitthema DER LINKEN“,

bei dem mir Ralf seine Unterstützung zugesagt hat.

Also ich freue mich auf eine gute Zusammenarbeit.


Mit freundlichen Grüßen

Siggi Dienel



Gesendet von Mail für Windows 10




Von: Detlef Bimboes

Gesendet: Dienstag, 27. April 2021 13:27

An: Siegfried Dienel

Betreff: Gute Nachbarschaft mit Russland




Lieber Siegfried Dienel,

Ralf Krämer, den ich schon seit langem kenne, hat mich auf Dich und Dein

Engagement aufmerksam gemacht. Ich bin seit langem - erst in der SPD und

nun in unserer Partei - im Themenkreis Energieressourcen, Krieg und

Frieden unterwegs. Mein Interesse gilt schon viele Jahre historisch und

aktuell dem Ostseeraum. Und in Binz bin ich mit meiner Frau schon lange

einmal im Jahr in Urlaub. Kurzum, beim Kasseler Friedensratschlag habe

ich mich bereits 2006 mit der Ostseepipeline befasst, das Thema 2007

wieder und dann erneut in 2019 aufgegriffen. Hier habe ich auch von

Gregror Putensens Beiträgen profitiert. Zudem stehe ich inzwischen in

lockerer Verbindung mit Wolfgang Methling und Mignon Schwenke. Meinen

letzten Beitrag habe ich beigefügt. Alles Gute und

viele Grüße

Detlef Bimboes






Pipeline unter Feuer - Warum Nord Stream 2 verhindert werden soll - von Dr. Detlef Bimboes - Aus dem Posteingang von Siegfried Dienel vom 27.04.2021 - Abschnitt 1
Pipeline unter Feuer - Warum Nord Stream 2 verhindert werden soll - von Dr. Detlef Bimboes - Aus dem Posteingang von Siegfried Dienel vom 27.04.2021 - Abschnitt 2
Pipeline unter Feuer - Warum Nord Stream 2 verhindert werden soll - von Dr. Detlef Bimboes - Aus dem Posteingang von Siegfried Dienel vom 27.04.2021 - Abschnitt 3
Pipeline unter Feuer - Warum Nord Stream 2 verhindert werden soll - von Dr. Detlef Bimboes - Aus dem Posteingang von Siegfried Dienel vom 27.04.2021 - Abschnitt 4
Pipeline unter Feuer - Warum Nord Stream 2 verhindert werden soll - von Dr. Detlef Bimboes - Aus dem Posteingang von Siegfried Dienel vom 27.04.2021 - Abschnitt 5
Pipeline unter Feuer - Warum Nord Stream 2 verhindert werden soll - von Dr. Detlef Bimboes - Aus dem Posteingang von Siegfried Dienel vom 27.04.2021 - Abschnitt 6
Pipeline unter Feuer - Warum Nord Stream 2 verhindert werden soll - von Dr. Detlef Bimboes - Aus dem Posteingang von Siegfried Dienel vom 27.04.2021 - Abschnitt 7
Pipeline unter Feuer - Warum Nord Stream 2 verhindert werden soll - von Dr. Detlef Bimboes - Aus dem Posteingang von Siegfried Dienel vom 27.04.2021 - Abschnitt 8
Pipeline unter Feuer - Warum Nord Stream 2 verhindert werden soll - von Dr. Detlef Bimboes - Aus dem Posteingang von Siegfried Dienel vom 27.04.2021 - Abschnitt 9
Pipeline unter Feuer - Warum Nord Stream 2 verhindert werden soll - von Dr. Detlef Bimboes - Aus dem Posteingang von Siegfried Dienel vom 27.04.2021 - Abschnitt 10
Pipeline unter Feuer - Warum Nord Stream 2 verhindert werden soll - von Dr. Detlef Bimboes - Aus dem Posteingang von Siegfried Dienel vom 27.04.2021 - Abschnitt 11
Pipeline unter Feuer - Warum Nord Stream 2 verhindert werden soll - von Dr. Detlef Bimboes - Aus dem Posteingang von Siegfried Dienel vom 27.04.2021 - Abschnitt 12












GASPIPELINE Nord Stream 2


















Aus dem Posteingang - Neue Unabhängige Onlinezeitungen (NUOZ) Ostsee-Rundschau.de - 
      vielseitig, informativ und unabhängig - Präsenzen der Kommunikation und der Publizistik mit vielen Fotos und  bunter Vielfalt






-----Original-Nachricht-----

Betreff: Stand der Vorbereitungen der Arbeit Russlandtage

Datum: 2021-04-27T11:35:21+0200

Von: "Siegfried Dienel" dienel_siegfried@hotmail.com



Stand der Vorbereitungen der Arbeit Russlandtage - E-Mail an Professor Edgar Harzfeld am 27.04.2021 - Aus dem Posteingang von Siegfried Dienel vom 27.04.2021 - Abschnitt 1
Stand der Vorbereitungen der Arbeit Russlandtage - E-Mail an Professor Edgar Harzfeld am 27.04.2021 - Aus dem Posteingang von Siegfried Dienel vom 27.04.2021 - Abschnitt 2
Stand der Vorbereitungen der Arbeit Russlandtage - E-Mail an Professor Edgar Harzfeld am 27.04.2021 - Aus dem Posteingang von Siegfried Dienel vom 27.04.2021 - Abschnitt 3
Stand der Vorbereitungen der Arbeit Russlandtage - E-Mail an Professor Edgar Harzfeld am 27.04.2021 - Aus dem Posteingang von Siegfried Dienel vom 27.04.2021 - Abschnitt 4
Stand der Vorbereitungen der Arbeit Russlandtage - E-Mail an Professor Edgar Harzfeld am 27.04.2021 - Aus dem Posteingang von Siegfried Dienel vom 27.04.2021 - Abschnitt 5












Stralsunder Bürgerschaft richtet ihre Blicke gen Kaliningrad - Von Jörg Mattern - Ostsee-Zeitung - Stralsund und Umgebung - Sonnabend/Sonntag, 24./25.April 2021 - Aus dem Posteingang von Siegfried Dienel vom 27.04.2021 - Abschnitt 1
Stralsunder Bürgerschaft richtet ihre Blicke gen Kaliningrad - Von Jörg Mattern - Ostsee-Zeitung - Stralsund und Umgebung - Sonnabend/Sonntag, 24./25.April 2021 - Aus dem Posteingang von Siegfried Dienel vom 27.04.2021 - Abschnitt 2
Stralsunder Bürgerschaft richtet ihre Blicke gen Kaliningrad - Von Jörg Mattern - Ostsee-Zeitung - Stralsund und Umgebung - Sonnabend/Sonntag, 24./25.April 2021 - Aus dem Posteingang von Siegfried Dienel vom 27.04.2021 - Abschnitt 3














Beziehungen zu Kaliningrad - E-Mail-Verkehr mit Herrn Michael Adomeit wegen der Beziehungen zu Kaliningrad - Aus dem Posteingang von Siegfried Dienel vom 27.04.2021 - Abschnitt 1
Beziehungen zu Kaliningrad - E-Mail-Verkehr mit Herrn Michael Adomeit wegen der Beziehungen zu Kaliningrad - Aus dem Posteingang von Siegfried Dienel vom 27.04.2021 - Abschnitt 2
Beziehungen zu Kaliningrad - E-Mail-Verkehr mit Herrn Michael Adomeit wegen der Beziehungen zu Kaliningrad - Aus dem Posteingang von Siegfried Dienel vom 27.04.2021 - Abschnitt 3













Viele Fragen zu Nordstream 2 - Offener Brief an die Bundestagsabgeordnete Claudia Müller (Bündnis 90/Die Grünen) - von Rüdiger Kuhn - Zeitung am Strelasund vom 11.04.2021 - Aus dem Posteingang von Siegfried Dienel vom 21.04.2021 - Abschnitt 1
Viele Fragen zu Nordstream 2 - Offener Brief an die Bundestagsabgeordnete Claudia Müller (Bündnis 90/Die Grünen) - von Rüdiger Kuhn - Zeitung am Strelasund vom 11.04.2021 - Aus dem Posteingang von Siegfried Dienel vom 21.04.2021 - Abschnitt 2
Viele Fragen zu Nordstream 2 - Offener Brief an die Bundestagsabgeordnete Claudia Müller (Bündnis 90/Die Grünen) - von Rüdiger Kuhn - Zeitung am Strelasund vom 11.04.2021 - Aus dem Posteingang von Siegfried Dienel vom 21.04.2021 - Abschnitt 3














Antwort von MdB  Claudia Müller (Bündnis 90/Grüne) auf den Offenen Brief 'Viele Fragen zu Nordstream 2' des langjährigen Stralsunder SPD-Lokalpolitikers  Rüdiger Kuhn - Offener Brief 'Viele Fragen zu Nordstream 2' von Rüdiger Kuhn veröffentlicht in der  Zeitung am Strelasund vom 11.04.2021 - Aus dem Posteingang von Siegfried Dienel vom 27.04.2021 - Abschnitt 1
Antwort von MdB  Claudia Müller (Bündnis 90/Grüne) auf den Offenen Brief 'Viele Fragen zu Nordstream 2' des langjährigen Stralsunder SPD-Lokalpolitikers  Rüdiger Kuhn - Offener Brief 'Viele Fragen zu Nordstream 2' von Rüdiger Kuhn veröffentlicht in der  Zeitung am Strelasund vom 11.04.2021 - Aus dem Posteingang von Siegfried Dienel vom 27.04.2021 - Abschnitt 2
Antwort von MdB  Claudia Müller (Bündnis 90/Grüne) auf den Offenen Brief 'Viele Fragen zu Nordstream 2' des langjährigen Stralsunder SPD-Lokalpolitikers  Rüdiger Kuhn - Offener Brief 'Viele Fragen zu Nordstream 2' von Rüdiger Kuhn veröffentlicht in der  Zeitung am Strelasund vom 11.04.2021 - Aus dem Posteingang von Siegfried Dienel vom 27.04.2021 - Abschnitt 3





Gesendet von Mail für Windows 10



















Aus dem Deutschen Bundestag auf Ostsee-Rundschau.de









RT DE





Diether Dehm zu Grünen-Forderung nach Stopp von Nord Stream 2: Dafür Frackinggas aus Pentagon-Rektum - RT DE - 26 Jan. 2021 17:37 Uhr





Wütender Widerstand gegen Nord Stream 2 - Manuela Schwesig darf die US-Sanktionen in der Tagesschau nicht kritisieren - Ein Artikel von Wolfgang Bittner | Verantwortlicher: Redaktion - NachDenkSeiten - Die kritische Website - 26. Januar 2021 um 14:04






Blick für die Realität verloren - Zu 'Nord Stream2 - Weiterbau kann länger dauern' (OZ vom 22. Januar 2021) -  Leserbrief von Joachim Bieber aus Rostock an die Ostsee-Zeitung - Aus dem Posteingang von Siegfried Dienel vom 31.01.2021 - PDF






Im Schlagabtausch von Dr. Dietmar Bartsch (DIE LINKE) mit dem Bundestagsabgeordneten der Grünen Trittin zu Nord Stream 2 in der Debatte des Deutschen Bundestages am 18. 09.2020: 'Faktisch machen Sie sich zum Lobbyisten für dreckiges und teures US-Frackinggas. Und grün ist daran überhaupt nichts!'






















Überblick über die NUOZ-Sonderseiten













Ostsee-Rundschau.de



Blick auf die Ostsee und den Strand in Ostseebad Dierhagen auf der Halbinsel Fischland in Mecklenburg-Vorpommern. Foto: Eckart KreitlowBlick auf die Ostsee und den Strand in Ostseebad Dierhagen auf der Halbinsel Fischland in Mecklenburg-Vorpommern. Foto: Eckart KreitlowBlick auf die Ostsee und den Strand in Ostseebad Dierhagen auf der Halbinsel Fischland in Mecklenburg-Vorpommern. Foto: Eckart Kreitlow



Ferienhof-Report.de






Ostseeküsten-Report



Eine Fähre der Scandlines Reederei verlässt Rostock mit Kurs Gedser / Dänemark. Foto: Eckart KreitlowEine Fähre der Scandlines Reederei verlässt Rostock mit Kurs Gedser / Dänemark. Foto: Eckart KreitlowEine Fähre der Scandlines Reederei verlässt Rostock mit Kurs Gedser / Dänemark. Foto: Eckart KreitlowEine Fähre der Scandlines Reederei verlässt Rostock mit Kurs Gedser / Dänemark. Foto: Eckart Kreitlow



Ostseetourismus















Alljährliche Blütenpracht im Rhododendronpark des Ostseebades Graal-Müritz. Foto: Eckart Kreitlow


kostenlose counter








Impressum