Vertell eis poor Läuschen un Riemels!

Lustige Texte auf plattdeutsch!






Kater Erni macht es sich auch mal in einem Bockwurstkarton bequem, da kennt er nichts. Foto: Eckart KreitlowAm besten scheint es Kater Erni aber offenbar auf dem warmen Heizkörper zu gefallen. Foto: Eckart KreitlowAm besten scheint es Kater Erni aber offenbar auf dem warmen Heizkörper zu gefallen. Foto: Eckart Kreitlow



Das Lachen soll ja sooo gesund sein! Ja, ja, was nicht alles so passiert ...



... sicher nicht nur in Mecklenburg-Vorpommern. Weil das Lachen so gesund sein soll, jetzt noch etwas für Ihre Lachmuskeln, mitten aus dem wahren Leben. Tatsächlich so geschehen im August des vergangenen Jahres!

Schilda und der brave Soldat Schwejk, was war damit? Ach, das war doch etwas zum Lachen oder?

Der Roman vom braven Soldaten Schwejk, ihn schrieb Jaroslav Hasek, ist zwar schon im September 1960 in Köln uraufgeführt worden, dennoch gewinnt man zuweilen den Eindruck, Schwejk ist auch heute noch allgegenwärtig.




Schilda & der brave Soldat Schwejk lassen grüßen


De Bom is nu intwischen wedder grön, denn de Strotenmeisterie wull dat liekers so! Foto: Eckart Kreitlow


oder die Geschichte vom weißen Straßenbaum in der Bernsteinstadt,



der wieder grün wurde!



Dor lacht bestümmt janz Mecklenbörch-Vörpommern dröber. Dinge givt et, de givt et egentlich gor nich!

De Bom is nu intwischen wedder grön, denn de Strotenmeisterie wull dat liekers so! Denn Tomerhawk häbben de Beamten gliek besiet lecht un sinn uk just wedder siehr fründlich to mi.

Ick häv vör mien Grundstück enen Strotenbom vör Johren etwas witt streken, dormit de Enfohrt beter to seihen is. Dat schodet denn Bom uk nich.



Nu käm in denn Doch im Aujust det vörigen Johres en Beamter von de Strotenmeisterie un sächt to mi, ick könn denn Bom an de B 105 nich witt loten. De Autofohrer waren dadurch to doll avlenkt, wenn de denn witten Bom seihen. Ick sull denn Strotenbom likers grön överstrieken. Dat wöhr nich obfallen.


Mol eis nebenbi unner uns: Reecht Se würklich en Bom up orer eher ne Blondin? Bi mi is et eene schöne Fru, möt keene Blondin sinn, awer en Bom? De reecht mi nich up!


Dat mit dem Strieken häv ick uk dorn, obwoll dit siet Johren witt wär unn sick keener dran stürte, denn ick will mit denn Beamten jo uk keenen Archer häven unn dat könnens mi würklich glöven, ick häv vör Beamten uk ümmer bannich groten Respekt. Se können jo mol eis kieken, wenn Se vorbi föhren, over demnächst seihen Se dat jo uk open Foto her up de Websiet.

De Bom vörn Ferienhoff is nu intwischen awer grön, is nich miehr witt! Denn Beamten häv ick gliek noch im vörigen Johr Volltoch meldet. Da wären de wedder to mi siehr fründlich, lechten ehren Tomerhawk bisiet un mienten, dat alls wedder im grönen Berieg wier.

Bloss wat mocken de Beamten denn, wenn dat im Winner mol schniecht hätt? Dann sinn de Böm doch uk witt? Waren de Autofohrers dann nich uk avlenkt dörch denn Schnei an de Böm?


Eckart Kreitlow
















Überblick über die NUOZ-Sonderseiten













Ostsee-Rundschau.de



Blick auf die Ostsee und den Strand in Ostseebad Dierhagen auf der Halbinsel Fischland in Mecklenburg-Vorpommern. Foto: Eckart KreitlowBlick auf die Ostsee und den Strand in Ostseebad Dierhagen auf der Halbinsel Fischland in Mecklenburg-Vorpommern. Foto: Eckart KreitlowBlick auf die Ostsee und den Strand in Ostseebad Dierhagen auf der Halbinsel Fischland in Mecklenburg-Vorpommern. Foto: Eckart Kreitlow



Ferienhof-Report.de






Ostseeküsten-Report



Eine Fähre der Scandlines Reederei verlässt Rostock mit Kurs Gedser / Dänemark. Foto: Eckart KreitlowEine Fähre der Scandlines Reederei verlässt Rostock mit Kurs Gedser / Dänemark. Foto: Eckart KreitlowEine Fähre der Scandlines Reederei verlässt Rostock mit Kurs Gedser / Dänemark. Foto: Eckart KreitlowEine Fähre der Scandlines Reederei verlässt Rostock mit Kurs Gedser / Dänemark. Foto: Eckart Kreitlow



Ostseetourismus




















Touristenportal








Impressum